Anwendungsfall Unternehmensdaten sichern

Der kryptografische Speicher für eine sichere private Cloud

Daten sind der wichtigste Vermögensgegenstand eines jeden Unternehmens. Sie müssen geschützt werden gegen Diebstahl, aber auch gegen Verlust durch einen Kryptotrojaner (Ransomware-), den Ausfall einer Festplatte, oder einfach gegen versehentliches Löschen.

Modernste Verschlüsselung

Alle Daten auf dem Gerät sind kryptografisch mithilfe von Zertifikaten verschlüsselt, was die Daten sogar unlesbar macht für jeden, der eine Festplatte oder das gesamte Gerät unbefugt in Besitz bekommt. Anders als bei einer typischen öffentlichen Cloud, sind die Schlüssel zur Wiederherstellung der Originaldaten nicht auf dem Gerät selbst hinterlegt.

Kompatibel mit jedem Netzwerk

Sphere Datenspeicher sind eigenständige Geräte im Netzwerk — vor Ort verfügbar und unter Ihrer vollständigen Kontrolle.

Automatische, vollständige Archivierung

Bei jedem Schreiben oder Löschen von Daten, wird automatisch eine Kopie der vorherigen Version mit Datumsvermerk gespeichert. Alte Versionen sind somit immer wiederherzustellen — so weit in die Vergangenheit zurück, wie die Speicherkapazität der Festplatten reicht.

Garantierte Wiederherstellung

Sphere Datenspeicher bilden einen nachhaltigen Speicher: Daten die einmal geschrieben wurden, werden unverändert archiviert. Bis aus Kapazitätsgrunden die ältesten Daten gelöscht werden, kann somit keine einzige Datei geändert oder dauerhaft gelöscht werden. Ransomware kann eventuell von einem befallenen Nutzergerät heraus unlesbar gemachte Daten speichern, aber auf keinen Fall die archivierte Versionen ändern. Alle Daten sind somit effektiv gegen solche Angriffe geschützt.

Einfacher Harddisktausch

Redundante Festplatten, die bei Ausfall im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können (hot swapping), sind eine Selbstverständlichkeit.